Startseite
    Alltagsbegebenheiten
    Dreamdancer
    Fragen, die mir das Leben stellt
    Gedanken von der Fensterbank
    Lebenswichtige Erkenntnisse
  Archiv
  SRXT
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    makaju
   
    prvt.mccormick

    - mehr Freunde

   Caro in Indonesia
   Falco
   Ken

http://myblog.de/srxt

Gratis bloggen bei
myblog.de





Heute hatte ich dann also meine erste Begegnung mit der Polizei: Ich wurde angehalten! Dabei bin ich doch nur mit dem Fahrrad gefahren. Okay, ich gebe ja zu, dass ich auf dem Fußweg gefahren bin und ich gebe ja auch zu, dass ich auch noch auf der falschen Seite auf dem Fußweg gefahren bin, aber jetzt mal ehrlich die sollen mir mal einen Radfahrer zeigen der extra die Straßenseite wechselt, um dann in 200m erneut die Seite zu wechseln oder jemanden der den „Polenberg“ auf der Straße runtersaust. Das ist doch verrückt!

Na es gab jedenfalls nur eine kleine Verwarnung und ich kann froh sein, dass sie mit mir keinen Bremstest gemacht haben. Da wäre ich wieder mal durchgefallen. Hat eigentlich irgendjemand Ahnung, warum ich so einen Bremsverschleiß hab? Alle halbe Jahr nachziehen und wenn’s gut kommt auch noch neue Backen drauf, das ist doch nicht mehr normal, oder doch?

Und spätestens Montag fahr ich trotzdem wieder da lang!
30.3.07 13:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung